Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 18 Mitglieder
363 Beiträge & 128 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Vitamine im Winter - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
Ein Klick fügt das Symbol ein:
[idee]  [frage]  [alien]  [blush]  [mad]  [sad]  [shocked]  [wink]  [frown] [smile] [crazy]
[smile2]  [zunge]  [grin]  [hmm]  [laugh]  [mund]  [oh]  [rolling_eyes]  [rose]  [shy]  [sick]
[smokin]  [spook]  [clown]  [flash] [heart]  [lil]  [devil]  [oh2]  [cool]  [death]
Text Optionen - weitere in der FAQ
[b] Text [/b] [i] Text [/i] [img]http://[/img] [quote] Text [/quote] [rot] Text [/rot] [blau] Text [/blau] [gruen] Text [/gruen] [orange] Text [/orange] [lila] Text [/lila] [weiss] Text [/weiss] [schwarz] Text [/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE:Vitamine im Winter

Hallo,
es ist alles sehr traurig aber wahr. In einer Gesichtscreme für die manche Frauen ein heiden Geld ausgeben sind viele Vitamine und Faltenwegmacher. Leider ist es nicht so, dass wir über die Haut essen. Die Haut wird auch nicht jünger mit Vitaminen, die sie über die Creme abbekommt. Ist aber auch gut so, denn die Vitamine in den Shampoos und Cremes sind eh künstlich hergestellt und da unser Körper die nicht kennt scheidet er die vermutlich eh aus.
Das Fazit: Die Leber wäre unnötig belastet. Ich weiß leider auch nicht wie man sich am besten mit Vitaminen versorgt. Mal liest und hört viel über die 5 Portionen Obst und Gemüse, aber wer hält das schon ein?
Ich bin jetzt fast täglich zu Hause und mache es trotzdem nicht. Mit dem Obst könnte ich es eventuell durchziehen und bin auf dem besten Weg, aber Gemüse mag ich nicht so sehr. Da komme ich höhstens auf eine Portion und das nicht täglich. Ich trinke Gemüsesäfte und nehme zusätzlich auch Vitamine und Spurenelemente mittels Pillen.
Ich fühle mich ganz gut und meine Blutwerte sind auch OK. Allerdings sind auch Blutwerte immer Grenzwerte und viel zu verallgemeinert. Ist aber eine Richtlinie und mein Arzt sagte: "so ein Blut hätte ich auch gern"
Immerhin....
Gesunheit und viele Grüße von Krys





krys, 26.10.2004 10:11
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen