Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 21 Mitglieder
367 Beiträge & 130 Themen
Beiträge der letzten Tage
Anzeige
 wo ist das drinnen? - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
Ein Klick fügt das Symbol ein:
[idee]  [frage]  [alien]  [blush]  [mad]  [sad]  [shocked]  [wink]  [frown] [smile] [crazy]
[smile2]  [zunge]  [grin]  [hmm]  [laugh]  [mund]  [oh]  [rolling_eyes]  [rose]  [shy]  [sick]
[smokin]  [spook]  [clown]  [flash] [heart]  [lil]  [devil]  [oh2]  [cool]  [death]
Text Optionen - weitere in der FAQ
[b] Text [/b] [i] Text [/i] [img]http://[/img] [quote] Text [/quote] [rot] Text [/rot] [blau] Text [/blau] [gruen] Text [/gruen] [orange] Text [/orange] [lila] Text [/lila] [weiss] Text [/weiss] [schwarz] Text [/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE:wo ist das drinnen?

Es ist am besten, wenn man keine Fertigprodukte kauft. Statt fern zu glotzen kann man sich in der Küche nützlich machen und etwas wertvolles zubereiten. Wäre auch besser für das zusammenleben der Familie. Inzwischen ist es so, dass nicht nur Glutamat schädlich ist. Wir müssen begreifen dass auch Fernsehen schädlich sein kann. Besonders dadürch, dass die Familie nicht mehr miteinander kommuniziert. Wenn überhaupt dann im Streit darüber was in der Glotze angeschaut wird. Wir wäre es dann mit "Miteinander kochen"? Muss auch nicht immer kochen sein. Es gibt vieles das eh gesünder ist, wenn man es nicht kaputtkocht. Eine Obstplatte hübsch serviert und dann gemeinsam gegessen tut sicher Geist und Seele gut.

Viele Grüße
Krys





krys, 07.12.2004 12:22
Anzeige
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz