Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
 Fische, Reptilien, Katze, Hund, Vogel, Hamster, Meerschweinchen und CO
Sonja Offline

***


Beiträge: 87

15.12.2004 21:36
Katzenallergie? antworten

Ursache der Katzenallergie
Nicht die Katzenhaare selbst lösen die heftigen allergischen Reaktionen beim Menschen aus, sondern ein Protein, das die Katze ausscheidet und welches für die Feuchtigkeitsregulierung der Haut verantwortlich ist. Das Gen, das dieses Protein codiert, konnte bereits vor Jahren von Biologen isoliert werden. Sein Name: "Fel d 1". Mit ihrem Speichel verteilen Katzen das Allergen im ganzen Fell. Selbst ohne Berührung gelangt der Stoff an Bruchstücken von Haaren in die Lunge des Menschen. Allergiker reagieren auf die Substanz wie auf eine Infektion, die bekämpft werden muss. Daher aktivieren Antikörper spezielle Zellen des Immunsystems. Als Folge geben diese hoch wirksame Abwehrstoffe ab, so genannte Histamine. Der Mensch spürt das als allergische Reaktion - mal stärker, mal schwächer.

viele Grüße von Sonja
------------------------------------------------------

Katzen »»
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen