Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
 Fische, Reptilien, Katze, Hund, Vogel, Hamster, Meerschweinchen und CO
Schmerlen-Andy Offline

***


Beiträge: 95

20.10.2004 18:10
Frösche oder Lurche antworten

Mal was anderes...
ich suche noch immer einen Frosch, der mit einer relativ geringen Terrariumgröße auskommt - ich schätze mal so 16cm mal 100cm bei 35cm Höhe.
Dabei ist zu beachten das ich keine Beregnung habem aber der(die) Frosch(e) haben zugang zu meinem Aquarium falls sie Wasser brauchen. Bevor ich jetzt den Landteil meines Aquariums umbaue oder erweitere, würde mich mal interessieren worauf ich da achten muss damit nichts schief geht und meine Tiere nicht krank werden - kann mir jemand dabei ein paar Tipps geben?

Marian Offline

**

Beiträge: 37

22.10.2004 18:34
#2 RE:Frösche oder Lurche antworten

Hallo,
da muss ich doch echt etwas dazu sagen, obwohl ich absolut keine Ahnung habe.

Mein Freund hatte mal so winzig kleine Frösche, die passen wohl überall rein. Die sind giftig (hat er gesagt), aber die meisten davon nicht sehr und man soll die ja auch nicht lutschen

Ich denke sowas könntest Du da rein tun. Mit 16 cm meinnst Du wohl die Breite?

Vielleicht ist meine Beitrag ein echt guter Tipp???

Es grüßt
Marian

krys Offline

Administratorin


Beiträge: 189

24.10.2004 19:51
#3 RE:Frösche oder Lurche antworten

Hallo Andy,
ja, vielleicht wären Giftfröschchen die Lösung. Die gehen auch ins Wasser. Im Auqarium könnten die vielleicht ertrinken? Vielleicht würden die Deine Fische auffressen? Was hast Du denn so drin im Aquarium?
Für die Giftfrösche muss man Drosophila und nach Möglichkeit auch Grillen züchten. Dabei würde aber Lebendfutter für Deine Fische abfallen.

Viele Grüße
Krys



Schmerlen-Andy Offline

***


Beiträge: 95

27.10.2004 15:39
#4 RE:Frösche oder Lurche antworten

Hallo ihr 2,

Naja, giftige Tiere wollte ich eigendlich nicht unbedingt, ich möchte meine doch sehr neugiereigen Fische noch eine Weile behalten. Ich dachte so an Chin. Rot(gelb??)bauchunken. Das mit den Grillen wäre kein großes Problem, bevorzugen würde ich aber etwas langsameres Lebendfutter, mein Aquarium steht im Wohnzimmer und ist nicht 100% abgedichtet - das müsste ich erst noch umbauen wenn ich mich für einen Frosch entschieden habe...
(steht übrigens auf http://www.schmerlen.de unter Projekte zu besichtigen, wen es interessiert...)

krys Offline

Administratorin


Beiträge: 189

28.10.2004 17:46
#5 RE:Frösche oder Lurche antworten

Hallo Andy,
ich hatte auch Giftfrösche und ich bin sicher, dass es Deinen Fischen trotzdem gut geht. Die Giftigkeit dieser Frösche ist nicht sehr hoch. Jedenfall sind die Nachzuchten fast nicht mehr giftig. Diese Frösche produzieren ihr Gift nur unter Stress, vor allem in Gefahr. An Menschen sind sie (die Nachzuchten) gewöhnt und daher wird kein Gift produziert.
Ich überlege auch schon lange ob ich mir die nicht wieder anschaffe. Sie sind sehr klein und passen in fast jedes Terrarium.
Vor 15 Jahren hatte ich Dendrobates Leucomelas. Die (Männchen) pfeifen wie Kanaries! Hübsch sind sie auch noch.

Viele Grüße
Krys



«« Frosch-Fotos
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen