Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 323 mal aufgerufen
 Tipps rund ums Essen und Trinken
Sonja Offline

***


Beiträge: 87

26.12.2004 17:13
Melisse antworten

Der Geist der Melisse
Die Heilkraft der Pflanzen ist seit Tausenden von Jahren bewiesen. So auch die heilende Wirkung der Melisse. Sie stammt aus der Familie der Lippenblütengewächse. Das 80 Zentimeter hohe Kraut ähnelt ein wenig der Brennnessel. Beim Zerreiben der Blätter duftet es nach Zitrone. Als ätherisches Öl (Citronellal, Citral) oder als Melissengeist ist es uns längst bekannt. Als Tee mit seinen beruhigenden, krampflösenden Eigenschaften wirkt es auch auf Säuglinge wohltuend.
Teezubereitung: 2 Teelöffel Blätter mit 1 Tasse kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen, abseihen. Für Säuglinge eine Tasse über den Tag verteilt trinken lassen
viele Grüße von Sonja
------------------------------------------------------

«« Minze
Hopfen »»
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen